MittendrinMittwoch Bild by: TheUjulala, Font: ShellaheraScriptDemo.otf by Ryan Prasetya (DaFont

#MittendrinMittwoch – Wiedersehen mit alten Freunden

Tja, da ist viel Zeit ins Land gegangen, aber nun endlich gibt es mal wieder ein #MittendrinMittwoch von mir:

Anstatt empört den Kopf umzuwenden, trat ich ihm voller Kraft auf den Fuß.
Seine Hände krallten sich schmerzhaft in meine Schultern. Felicity grinste.
»Fein! Ich sehe, ihr versteht euch.« Sie streckte mir eine Hand hin. »Felicity Morgan. Nett dich kennenzulernen. Und mach dir keine Gedanken über das, was du bist. Ich bin denen seit fünf Jahren ein Rätsel.«

Sandra Regnier: „Die magische Pforte der Anderwelt“, Pos. 2242 (eBook, © 2017 Im.press CARLSEN Verlag GmbH)

Da ist sie, die Stadt, oder doch besser bekannt als Fay, bzw. Felicity Morgan, die Protagonistin aus der Pan Trilogie von Sandra Regnier. Aus diesem Setting hat nun die Autorin einen Spin-off geschrieben, die magische Pforte der Anderwelt. Und hier lernen wie eine neue Protagonistin kennen, Allison Murray, die aus einem dummen Zufall wohl eine magische Pforte geöffnet haben soll und nun einem sehr mürrischen Elfen über den Weg gelaufen ist.

Oh-oh! Da macht wohl jemand Cassian aus der FederLeicht-Saga von Marah Woolf ganz schöne Konkurrenz – obwohl an dem sich wahrlich schon so mancher bockiger Protagonist die Zähne ausgebissen hat und (bisher) keiner das Wasser reichen konnte. Aber wer weiß, wie weit sich Finn entwickelt?

Zeitlich passiert dieser Spin-off 6 Jahre nach Fay und Lees Begegnung, also sollte man die Pan Trilogie schon vorher gelesen haben. Denn um so schöner ist es, dass man im Laufe der Geschichte immer wieder auf bekannte Gesichter und Begebenheiten stößt und immer wieder auch schmunzeln muss. Hach, habe ich Sandra Regniers Elfenwelt vermisst.

Aber eine ganz große Hoffnung keimt in meiner Brust, ob Cieran doch wieder auftaucht? Vielleicht hat der Elf in ihm überlebt? Oh das wäre der Hammer. Aber das kann ich erst sagen, wenn ich mit dem Buch fertig bin. Bis jetzt gefällt es mir extrem gut. Diesmal hält sich Sandra gar nicht so lange mit der Einführung auf, sondern poltert gleich rasant in das Geschehen und lässt mich als Leser erst gar nicht mehr los.


#MittendrinMittwoch ist ein wöchentlicher Beitrag, in dem ich Euch mit ein paar Zeilen, die ich an diesem Tag gelesen habe, mein aktuelles Buch vorstelle.

Und Du?

Welche Zeilen hast Du heute gelesen?


Diese wunderbare Aktion #MittendrinMittwoch hat die liebe Elizzy von readbooksandfallinlove ins Leben gerufen. Danke Elizzy für diese tolle Idee! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.