John Irving Leseclub

Was für eine wunderbare Idee von Mia vom » paper and poetry blog. Mit dieser Leserunde ruft Mia zum gemeinsamen Lesen aller Bücher von John Irving auf.

Da ich als Jugendliche, und das ist tatsächlich auch schon gute 20 Jahre her, John Irving sehr gerne gelesen habe, ist das eine großartige Möglichkeit, mal meine verstaubten Bücher aus dem Regal zu ziehen und diese mal Re-readen.

Wie oft habe ich gedacht: „Oh, Lasst die Bären los! würde ich gerne mal wieder lesen…“ Aber tut man das dann wirklich? Wenn einem niemand ein bisschen auf die Füße tritt oder sich man mit keinem Austauschen kann? Nein, ich glaube eher nicht. Denn dann drängelt sich wie so oft ein Büchlein aus dem SuB vor, und man denkt sich nur: „Beim nächsten mal“. Aber wann das nächste mal wieder eintritt, steht in den Sternen…

John Irving Leseclub weiterlesen

Leseprobe: Das Einstein Enigma

Leseeindruck zur Leseprobe von:

Cover J.R. Dos Santos "Das Einstein Enigma" (Leseprobe) © 2017 Luzar Publishing
Cover J.R. Dos Santos „Das Einstein Enigma“ (Leseprobe) © 2017 Luzar Publishing

Viel wörtliche Rede ohne Rafinesse

Der Einstieg in die Leseprobe ist sehr ruhig, ja fast sogar einfach. Es wird viel mit wörtlicher Rede gearbeitet – klar, es wird ein Gespräch belauscht. Aber ich vermisse doch ein bisschen mehr tieferen Einblick. Das ist mit zu flach. Leseprobe: Das Einstein Enigma weiterlesen

Leseprobe: Demnächst in Tokio

Leseeindruck zur Leseprobe von:

Cover Katharina Seewald "Demnächst in Tokio" © 2017 Europa Verlag GmbH
Cover Katharina Seewald „Demnächst in Tokio“ © 2017 Europa Verlag GmbH

Herausragender Sprachstil und berührend

Schon alleine der Prolog ist sofort berührend. Die alte Dame alleine zu Hause mit all den Problemen, die das Alter und die moderne Zeit mit sich bringen. Das erinnert mich an meine noch lebende Großmutter, die mit ihren 97 Jahren ebenfalls noch alleine lebt. Ich konnte mich sofort in Elisabeth einfühlen. Leseprobe: Demnächst in Tokio weiterlesen