Sommerloch und Sommerpause

Was ist los? Es ist so still im Moment?

Leseflaute? Ja, vielleicht ein bisschen. Was aber nicht an den Büchern oder an der Unlust liegt, Bücher zu lesen, sondern eher an meinem Privatleben, welches mir gerade einen gewaltigen Strich durch die Rechnung macht.

Denn bei mir geht es gerade richtig drunter und drüber. Es tauchen viele neue Umstände auf, die gerade meine volle Aufmerksamkeit brauchen. Und leider schaffe ich es deswegen nicht, mich auf meine Bücher und auf meinen Blog zu konzentrieren. Vor allem nicht mit der nötigen Hingabe, die ich ihnen eigentlich schenken möchte.

Bevor ich aber halbherzig irgendwelche Beiträge schreibe, konzentriere ich mich nun auf das Lesen und das Schreiben von Rezensionen. Was im Moment natürlich dann etwas spärlicher ausfallen wird, da ich mit meinen privaten Dingen doch arg beschäftigt bin. Aber wie sagt man so schön:

Gut Ding will Weile haben.

Tja, und dann bin ich im August tatsächlich auf für 3 Wochen im Urlaub!!! Denn eins kann ich Euch sagen, ich bin aber mal so richtig urlaubsreif! Sommerloch und Sommerpause weiterlesen

Leserunde zu FederLeicht 5 für alle Marah Woolf GötterFans

Seit Samstag gibt es für alle Marah Woolf und FederLeicht Fans eine spontane und ungezwungene Leserunde zu ihrem neuesten Buch „FederLeicht IV – Wie Nebel im Wind“.

Banner Leserunde zu FederLeicht 5 bei Marah Woolf GötterFunke Facebook-Gruppe
Banner Leserunde zu FederLeicht 5 bei Marah Woolf GötterFunke Facebook-Gruppe

Wer das Buch also gerade noch genießt wie ich, oder es bald anfangen möchte, kann sich gerne an der Leserunde beteiligen. Wer sich gerne austauschen möchte, auch diejenigen, die es schon inhaliert haben, alle FederLeicht Fans sind herzlich willkommen:

» https://www.facebook.com/groups/goetterfans/

Die Facebook-Gruppe „Marah Woolf GötterFans“ ist aus der megaphantastischen Leserunde bei Lovelybooks.de über Marahs Buch „GötterFunke. Liebe mich nicht“ entstanden. Da wir eine super Truppe waren und die Leserunde mal eben mit über 2000 Beiträge gerockt hatten, wollten wir beisammen bleiben und so gemeinsam mit Marah über ihre Projekte quatschen. Leserunde zu FederLeicht 5 für alle Marah Woolf GötterFans weiterlesen

John Irving Leseclub

Was für eine wunderbare Idee von Mia vom » paper and poetry blog. Mit dieser Leserunde ruft Mia zum gemeinsamen Lesen aller Bücher von John Irving auf.

Da ich als Jugendliche, und das ist tatsächlich auch schon gute 20 Jahre her, John Irving sehr gerne gelesen habe, ist das eine großartige Möglichkeit, mal meine verstaubten Bücher aus dem Regal zu ziehen und diese mal Re-readen.

Wie oft habe ich gedacht: „Oh, Lasst die Bären los! würde ich gerne mal wieder lesen…“ Aber tut man das dann wirklich? Wenn einem niemand ein bisschen auf die Füße tritt oder sich man mit keinem Austauschen kann? Nein, ich glaube eher nicht. Denn dann drängelt sich wie so oft ein Büchlein aus dem SuB vor, und man denkt sich nur: „Beim nächsten mal“. Aber wann das nächste mal wieder eintritt, steht in den Sternen…

John Irving Leseclub weiterlesen

Die liebe Müh mit langen Leserunden

Ihr wundert Euch bestimmt, warum es gerade etwas still geworden ist hier auf meinem Blog.

Das hat mehrere Ursachen. Zum einen hatte ich am Wochenende einen Trauerfall und war nicht zu Hause.

Dann lese ich gerade in einer Lesejury-Leserunde. Da dauert eine Leserunde rund 3 Wochen. Pro Leseabschnitt eine Woche. Da ich schnell lese, ist das für mich ganz schön anstrengend. Ich habe dann ein Buch als Überbrückung dazwischen geschoben. Dabei merke ich aber, dass mich das doch mächtig aus der Lesebahn wirft. Parallel lesen ist nichts für mich.

„Stormheart – die Rebellin“ von Cora Carmack habe ich zwar gerade angefangen, werde es aber doch wieder zur Seite legen, weil am Samstag „FederLeicht 5“ von Marah Woolf raus kommt. Und 3 Bücher parallel lesen geht ja mal gar nicht! Für Cassian brauche ich einen freien Kopf… Die liebe Müh mit langen Leserunden weiterlesen

Bericht von der Leipziger Buchmesse 2017

Wie war’s? Anstrangend – aber schön!

Bis zum Freitag nachmittag war es noch gar nicht sicher, ob ich überhaupt komme. Aber schlußendlich habe ich mich ins Auto gesetzt und bin nach Leipzig gedüst! Gott sei Dank! Mal einen Tag nur für mich, nur für mein Hobby mit den Autoren, Büchern und meinen Bloggerfreunden.

Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle
Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle

Bericht von der Leipziger Buchmesse 2017 weiterlesen

Auf geht’s zur LBM 2017

So, noch schnell ein paar Hörspiele eingepackt, Ticket ausgedruckt, und los geht es zur Leipziger Buchmesse.

Ich bin so aufgeregt! Das ist meine erste Buchmesse und freue mich schon sehr viele liebe meiner Bloggerfreund*innen zu treffen!

Meine Fixpunkte werden sein das Lovelybook Bloggertreffen und das Read&Greet von Vorablesen!

Und, wo werdet Ihr Euch tummeln?

Die Crux mit dem Genre

Kennt ihr das? Ich wollt eine Rezension schreiben, und zu einer gut recherchierten Meinung gehört auch die Einordnung des Textes in ein Genre. Tja, und dann schwirren einem viele Begriffe im Kopf herum wie Fantasy, Romantasy, Liebesroman… Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Young Adult und New Adult?

Auf meiner Suche im Internet bin ich auf eine sehr gute Aufschlüsselung der verschiedenen Genres gestoßen: Die Crux mit dem Genre weiterlesen

Marah Woolf GötterFans

Wo seid Ihr GötterFans? Fans von Marah Woolfs Büchern, und die, die es noch werden wollen?

Aufgrund der tollen Leserunde bei Lovelybooks habe ich kurzerhand mal eine Marah Woolf GötterFans Facebook-Gruppe ins Leben gerufen. Bei Lovelybooks haben wir mal eben die 2000-Beitrags-Marke geknackt!

In der Facebook-Fangruppe treffen sich alle, die zum Einen „GötterFunke. Liebe mich nicht“ gelesen haben und gern mehr von Marah Woolf kennen lernen möchten. Aber zum Anderen auch alle Fans von Marah Woolf, die ihre bisherigen Bücher kennen und lieben!

Es ist toll, viele aus den verschiedenen Communities hier in der Gruppe wieder zu treffen und miteinander zu quatschen!

Alle, die Marahs (und Emma C. Moores) Bücher kennen und lieben, oder aber auch erst kennenlernen möchten, sind herzlichst eingeladen!

Kommt, und macht mit!

» https://www.facebook.com/groups/goetterfans/

Kommentare sind wieder möglich!

puh… das war jetzt ein hartes Stück Arbeit.

Die liebe Elizzy von readbooksandfallinlove hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass meine Kommentar-Funktion nicht funktioniert hat! Danke meine Liebe! Ohne Dich wäre mir das nie aufgefallen!

Nach etwas Recherche lag das an den Plugins „Antispam Bee“ und Die Kommentar-Funktion von Jetpack, die es erlaubt, Kommentare mit sozialen Profilen zu schreiben. Beide Plugins können nicht gleichzeitig aktiviert sein.

Eines von beiden musste ich nun abschalten, und da ich „Antispam Bee“ ungern deaktiviere, habe ich nun ein anderes Plugin für die Kommentar-Funktion verwendet. Ich hoffe, es funktioniert nun alles!

Und jetzt kann man sich sogar auch mit seinem Instagram oder Goodreads-Account anmelden! happy commenting 😉 – hoffentlich

Quo vadis? Von Gewinnern, Verlierern und Schnäppchenjägern

In den Foren rumort es. Egal wo man gerade schaut, es tauchen immer wieder Beiträge von Usern auf, die ihre Bedenken äußern. Bedenken darüber, ob die Auslosung oder Auswahl von Gewinnern für Rezensionsexemplare bei Leserunden auch wirklich rechtens war.

Je nach Plattform sind die Anforderungen an der Teilnahme unterschiedlich. Bei eigentlich allen Ausschreibungen muss man sich erst mal bewerben. Diese Bewerbung kann zum Beispiel ein Leseeindruck einer Leseprobe sein. Oder man muss eine Frage oder mehrere Fragen beantworten. Manchmal auch mehrere Aufgaben erst erfüllen, oder auch schon Rezensionen verfasst haben. So unterschiedlich die Anforderungen sind, so unterschiedlich sind auch die Interessenten und ihre Bewerbungen. Quo vadis? Von Gewinnern, Verlierern und Schnäppchenjägern weiterlesen

Mein neuer Blog

Juhu! Ich freue mich so! Dies ist nun mein neuer Blog. Es ist toll, dass Ihr hierher gefunden habt.

Die letzten Tage war ich damit beschäftigt, diesen Blog aufzubauen und die alten Beiträge zu überführen, puh… das hat etwas Zeit und Nerven gekostet. Deswegen habe ich auch nur die wichtigsten Beiträge übernommen. Vor allem meine Buchrezensionen und die letzten Foto-Galerien und Rezepte.

Warum habe ich das gemacht?

Mir waren die Möglichkeiten auf tumblr nun doch zu gering. Zuerst hatte ich tumblr gewählt, weil ich nicht so viel administrative Arbeit mit meinem Blog haben wollte. Aber ich habe jetzt einfach gemerkt, dass ich dort nicht so viele Sachen machen kann, wie ich es von meinen anderen Projekten gewohnt bin. Nun bin ich auf WordPress umgezogen, und ich hoffe, es gefällt Euch! Mein neuer Blog weiterlesen

Testshopping bei Arvelle

Über die Verlosung von Gutscheinen bei Arvelle auf lovelybooks durfte ich als Bloggerin den Shop testen. Erst einmal möchte ich mich bei lovelybooks und bei Arvelle dafür bedanken, dass ich mitmachen durfte und dafür einen Gutschein in der Höhe von 20 Euro erhalten habe.

Was ist Arvelle?

Arvelle Buchschnäppchen Online-ShopArvelle ist ein Online-Shopping-Portal für gebrauchte Waren, vor allem für Bücher, für die die gesetzliche Buchpreisbindung nicht mehr gilt. Das sind dann Rückläufer von Buchhandlungen und Verlagen mit kleineren Lager- und Transportschäden (sogenannte Remittenden/Mängelexemplare), sowie Restauflagen, für welche die Preisbindung aufgehoben wurde (sogenanntes Modernes Antiquariat).

Dabei muss man beachten, dass hier tatsächlich dann nur Verlagsbücher auftauchen, Bücher von selbstpublizierenden Autoren findet man hier nicht.  Neben Bücher erhält man aber auch Hörbücher auf CDs, einige DVD und auch (Gesellschafts-)Spiele. Es finden sich auch vereinzelt elekronische Gegenstände oder auch Büromaterial.

Die großen Konkorrenten sind medimops und Rebuye.

Testshopping bei Arvelle weiterlesen

LESERPREIS 2016 – Die Preisträger stehen fest!

lovelybooks.de Leserpreis 2016
lovelybooks.de Leserpreis 2016

» Lovelybooks LESERPREIS 2016

Der LESERPREIS 2016 auf lovelybooks.de wurde ausgewertet und nun stehen die Preisträger Gold, Silber und Bronze in den verschiedensten Kategorien fest!

Was war das spannend! Leider hatte es “Die Flammen der Zeit” von Sandra Regnier nicht in die Nominierung geschafft, dafür waren aber gleich 2 Bücher von meiner Lieblingsautorin Marah Woolf alias Emma C. Moore dabei: “FederLeicht 3 – Wie der Klang der Stille” und “Finian Blue Summers”.

Ist Dein Lieblingsbuch dabei?

Schau schnell nach, ob Dein Lieblingsbuch gewonnen hat! Oder lass Dich von den Gewinnern inspirieren!

1. Preis – Kommentar des Monats Oktober

Ich kann es kaum glauben und haut mich richtig vom Hocker!

Kommentar des Monats Oktober auf weltbild.de
Kommentar des Monats Oktober auf weltbild.de

Ich habe gewonnen! Juhu! 1. Preis bei weltbild.de für das Kommentar des Monats Oktober. Ein tolino shine 2 HD eBook-Reader.

Ich danke vor allem Anne Weiss und Stefan Bonner natürlich für das tolle Buch, ohne dem ich natürlich nie und niemmer ein Kommenar/Rezension geschrieben hätte. Dass ich damit bei weltbild.de gleich auf dem 1. Platz lande, wow! Damit habe ich nicht gerechnet!

Danke auch weltbild.de dafür, dass ich in den Genuss eines tolinos kommen werde! Was für ein tolles Weihnachtsgeschenk! Danke!

» Hier gehts zum Buch auf weltbild.de
» Hier gehts zu meiner Rezension auf diesem Blog