Leserunde zu FederLeicht 5 für alle Marah Woolf GötterFans

Seit Samstag gibt es für alle Marah Woolf und FederLeicht Fans eine spontane und ungezwungene Leserunde zu ihrem neuesten Buch „FederLeicht IV – Wie Nebel im Wind“.

Banner Leserunde zu FederLeicht 5 bei Marah Woolf GötterFunke Facebook-Gruppe
Banner Leserunde zu FederLeicht 5 bei Marah Woolf GötterFunke Facebook-Gruppe

Wer das Buch also gerade noch genießt wie ich, oder es bald anfangen möchte, kann sich gerne an der Leserunde beteiligen. Wer sich gerne austauschen möchte, auch diejenigen, die es schon inhaliert haben, alle FederLeicht Fans sind herzlich willkommen:

» https://www.facebook.com/groups/goetterfans/

Die Facebook-Gruppe „Marah Woolf GötterFans“ ist aus der megaphantastischen Leserunde bei Lovelybooks.de über Marahs Buch „GötterFunke. Liebe mich nicht“ entstanden. Da wir eine super Truppe waren und die Leserunde mal eben mit über 2000 Beiträge gerockt hatten, wollten wir beisammen bleiben und so gemeinsam mit Marah über ihre Projekte quatschen. Leserunde zu FederLeicht 5 für alle Marah Woolf GötterFans weiterlesen

Die liebe Müh mit langen Leserunden

Ihr wundert Euch bestimmt, warum es gerade etwas still geworden ist hier auf meinem Blog.

Das hat mehrere Ursachen. Zum einen hatte ich am Wochenende einen Trauerfall und war nicht zu Hause.

Dann lese ich gerade in einer Lesejury-Leserunde. Da dauert eine Leserunde rund 3 Wochen. Pro Leseabschnitt eine Woche. Da ich schnell lese, ist das für mich ganz schön anstrengend. Ich habe dann ein Buch als Überbrückung dazwischen geschoben. Dabei merke ich aber, dass mich das doch mächtig aus der Lesebahn wirft. Parallel lesen ist nichts für mich.

„Stormheart – die Rebellin“ von Cora Carmack habe ich zwar gerade angefangen, werde es aber doch wieder zur Seite legen, weil am Samstag „FederLeicht 5“ von Marah Woolf raus kommt. Und 3 Bücher parallel lesen geht ja mal gar nicht! Für Cassian brauche ich einen freien Kopf… Die liebe Müh mit langen Leserunden weiterlesen

Kommentare sind wieder möglich!

puh… das war jetzt ein hartes Stück Arbeit.

Die liebe Elizzy von readbooksandfallinlove hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass meine Kommentar-Funktion nicht funktioniert hat! Danke meine Liebe! Ohne Dich wäre mir das nie aufgefallen!

Nach etwas Recherche lag das an den Plugins „Antispam Bee“ und Die Kommentar-Funktion von Jetpack, die es erlaubt, Kommentare mit sozialen Profilen zu schreiben. Beide Plugins können nicht gleichzeitig aktiviert sein.

Eines von beiden musste ich nun abschalten, und da ich „Antispam Bee“ ungern deaktiviere, habe ich nun ein anderes Plugin für die Kommentar-Funktion verwendet. Ich hoffe, es funktioniert nun alles!

Und jetzt kann man sich sogar auch mit seinem Instagram oder Goodreads-Account anmelden! happy commenting 😉 – hoffentlich

Mein neuer Blog

Juhu! Ich freue mich so! Dies ist nun mein neuer Blog. Es ist toll, dass Ihr hierher gefunden habt.

Die letzten Tage war ich damit beschäftigt, diesen Blog aufzubauen und die alten Beiträge zu überführen, puh… das hat etwas Zeit und Nerven gekostet. Deswegen habe ich auch nur die wichtigsten Beiträge übernommen. Vor allem meine Buchrezensionen und die letzten Foto-Galerien und Rezepte.

Warum habe ich das gemacht?

Mir waren die Möglichkeiten auf tumblr nun doch zu gering. Zuerst hatte ich tumblr gewählt, weil ich nicht so viel administrative Arbeit mit meinem Blog haben wollte. Aber ich habe jetzt einfach gemerkt, dass ich dort nicht so viele Sachen machen kann, wie ich es von meinen anderen Projekten gewohnt bin. Nun bin ich auf WordPress umgezogen, und ich hoffe, es gefällt Euch! Mein neuer Blog weiterlesen