Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle

Bericht von der Leipziger Buchmesse 2017

Wie war’s? Anstrangend – aber schön!

Bis zum Freitag nachmittag war es noch gar nicht sicher, ob ich überhaupt komme. Aber schlußendlich habe ich mich ins Auto gesetzt und bin nach Leipzig gedüst! Gott sei Dank! Mal einen Tag nur für mich, nur für mein Hobby mit den Autoren, Büchern und meinen Bloggerfreunden.

Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle
Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle

Zu Hause habe ich aber gemerkt, dass ich viel zu wenig Fotos gemacht habe. Ich war einfach so überwältigt und wurde von all den Informationen überflutet, dass ich das dann schlichtweg vergessen habe – Asche auf mein Haupt. Wie kann mir das als Hobby-Fotografin nur passieren?

Auf der Messe habe ich nur den Samstag verbracht. Vormittags bin ich einfach über das Gelände und durch die Hallen geschlendert. Meine großen Fixpunkte waren das Bloggertreffen von lovelybooks.de und das Read&Great mit Marah Woolf von vorablesen.de.

Leipziger Buchmesse 2017 Anna Pfeffer beim Signieren auf dem Rücken von Claudia Winter
Leipziger Buchmesse 2017 Rose Snow/Anna Pfeffer beim Signieren auf dem Rücken von Claudia Winter
Leipziger Buchmesse 2017 Signatur Anna Pfeffer in "Für Dich soll's tausend Tode regnen"
Leipziger Buchmesse 2017 Signatur Anna Pfeffer in „Für Dich soll’s tausend Tode regnen“

Zuerst habe ich Ulli und Carmen vom Autorinnen-Duo Rose Snow / Anna Pfeffer auf einen „Handshake“ getroffen – naja, aus dem Händeschütteln ist dann eine stürmische Umarmung geworden. Wie witzig, dass man sich – obwohl nie gesehen aber dennoch viel gelesen und Mails geschrieben – irgendwie so nahe ist! Ich denke, meine eher kritische Meinung zu einzelnen AchtSinne-Bänden haben mir die beiden verziehen… 😉 Dafür musste auch gleich Floh bei mir einziehen. Schade, dass ich die beiden vorher getroffen hatte. Aber die Signatur in meinem Highlight 2017/Q1 „Für Dich soll’s tausend Tode regnen“ ist ja auch der Hammer!

Leipziger Buchmesse 2017 Halle 1 Manga-Comic-Con
Leipziger Buchmesse 2017 Halle 1 Manga-Comic-Con

Im Anschluß habe ich mich dann erst mal mit den Massen durch die Halle 1 geschoben, die Manga-Comic-Con. Das hat mich besonders beeindruckt. Die vielen wahnsinnig tollen Kostüme! Wow! Ich habe wirklich alle bewundert, die sich dazu getraut haben – ich würde mich nicht trauen. Um so beeindruckender fand ich es! Tja, und kein einziges brauchbares Foto! Uäähhhh!

Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle
Leipziger Buchmesse 2017 Glashalle

In Halle 3 habe ich dann endlich die Illustratoren und Hochschulen gefunden. Aber Münster war nicht dabei, und leider auch keiner von meinen alten Freunden (Illustratoren) aus Münster. Schade.

Leipziger Buchmesse 2017 Coppenrath/Spiegelburg Stand Halle 2
Leipziger Buchmesse 2017 Coppenrath/Spiegelburg Stand Halle 2

Dazwischen habe ich mich immer wieder zum Carlsen-Stand in Halle 2 geschlichen, ob ich nicht doch noch zufällig Sandra Regnier treffe. Leider war mir hier das Glück nicht hold Da hätte ich am Sonntag wahrscheinlich mehr Glück gehabt. Aber immerhin habe ich dann „Felix“ am Coppenrath/Spiegelburg Stand gesehen. Da kommen dann doch wieder wehmütige Erinnerungen an meine Interimsheimat auf!

Dann ging es zum Blogger- und Lesertreffen von lovelybooks in das Congress Center Leipzig. Nach einem fröhlichen Hallo mit meiner Bloggerfreundin CherryGraphics (BUCHPERLENBLOG), haben wir erst mal das spannende Interview mit Anne Freytag verfolgt. Ich muss es zugeben, aber bisher habe ich noch kein Buch von ihr gelesen. Das wird sich aber bald ändern. Um das „Mein bester letzter Sommer“ schleiche ich schon eine Weile rum. Beim Unterschreiben auf dem Gästebuch-Meterpapier habe ich dann endlich Konzi (lagoonadelmar) persönlich getroffen und Nina und Miriam von tthinkttwice. Hach Mädels, war das schön! Toll, dass wir uns endlich mal von Angesicht zu Angesicht gegenüberstanden. So hat man endlich auch mal ein richtig Bild von Euch, und nicht nur Bits und Bytes…

Leipziger Buchmesse 2017 Lovelybooks Bloggertreffen Signatur CherryGraphics und TheUjulala
Leipziger Buchmesse 2017 Lovelybooks Bloggertreffen Signatur CherryGraphics und TheUjulala

 

Danke liebes Lovelybooks.de Team für diese Möglichkeit uns alle zu treffen. Und auch Danke für die tolle Goodie-Bag!

Leipziger Buchmesse 2017 Signatur Marah Woolf in "Finian Blue Summers"
Leipziger Buchmesse 2017 Signatur Marah Woolf in „Finian Blue Summers“
Leipziger Buchmesse 2017 Lesung Marah Woolf "GötterFunke. Liebe mich nicht"
Leipziger Buchmesse 2017 Lesung Marah Woolf „GötterFunke. Liebe mich nicht“

Gemeinsam sind wir dann zum Read&Greet von vorablesen.de geschlendert. Dort konnte ich dann endlich Marah Woolf live erleben! Sie hat aus ihrem neuen Buch „Götterfunke. Liebe mich nicht“ vorgelesen und danach stand sie für Fragen zur Verfügung. Dabei haben wir uns ja gar nicht mehr getraut, was zu fragen. Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, meinen „Finian Blue Summers“ von Marah (alias Emma C. Moore) signieren zu lassen.

Leipziger Buchmesse 2017 Bücher und Goodies aus den Goodie-Bags
Leipziger Buchmesse 2017 Bücher und Goodies aus den Goodie-Bags
Leipziger Buchmesse 2017 Krims Krams aus den Goodie-Bags
Leipziger Buchmesse 2017 Krims Krams aus den Goodie-Bags

Auch von vorablesen.de haben wir eine wahnsinnig tolle Goodie-Bag bekommen. Vielen lieben Dank liebes Team, für die tollen Geschenke!

 

 

 

Und ich denke, für einen Tag hat das auch gereicht. Ich war am Abend nur noch fix und fertig. Wie wird es denn dann den ganzen Ausstellern und Autoren gehen, die die ganze Messe über dort sich aufhalten?

Glücklich und erschöpft habe ich dann meine Heimreise angetreten und konnte mich selig in mein Bettchen kuscheln. Nächstes Jahr komme ich wieder, keine Frage. Aber schön war mein erster Besuch auf der LBM!

Leipziger Buchmesse 2017 - die Göttertruppe
Leipziger Buchmesse 2017 – die Göttertruppe

» Messebericht von BUCHPERLENBLOG
» Messebericht von lagoonadelmar

Veröffentlicht von

Nana Shar

Mit etwas über 40 Jahren auf dieser Welt lebe ich mit meiner Familie und einem Hund in Bayern. Am liebsten lese ich im Moment Romantasy, Jugendbücher, Fantasy, Young Adult und New Adult. Mir gefällt vor allem die Mischung aus Spannung und Romantik. » Alle Beiträge von Nana Shar

Ein Gedanke zu „Bericht von der Leipziger Buchmesse 2017“

  1. Huhu,

    toller Bericht 🙂
    Du hast es auf den Punkt getroffen, es war mega anstrengend, aber super schön und wahnsinnig toll Euch alle endlich „in real“ kennenzulernen.

    Ich freue mich schon jetzt auf die nächste LBM

    Liebe Grüße
    Konzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.