Bloggeralltag Bild: vecteezy by MoonStarer, Font: ShellaheraScriptDemo.otf by Ryan Prasetya (DaFont)

Leipziger Buchmesse – Eine Reise der Begegnungen auf der LBM 2019

Was soll ich sagen? Ich bin immer noch platt und abgefüllt mit lauter Eindrücken und Erlebnissen. Es war ein ganz besonderes Wochenende für mich. Da letztes Jahr mein Messetag mit dem Schneechaos kollidierte, hatte ich mir dieses mal extra eine Übernachtung gegönnt, um genügend Zeit zu haben und meinen Messeaufenthalt genießen zu können. Na, und vor allem auch Zeit mit den Testsklavinnen zu verbringen.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht

Fangen wir aber mal an mit dem Freitag. Nach einer sehr angenehmen Zugfahrt mit Rose Snows 1. Band der 19 Trilogie kam ich also schon mit einer erklecklichen Horde am Messegelände an. Und wie es der Zufall will, in der Presselounge laufen mir auch schon gleich meine lieben Nicole und Daniela von „Unsere Bücherwelt“ über den Weg. Ab da beginnt meine Reise der Begegnungen.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Tanja Neise

Nach einem kurzen Orientierungs-Schlendern trafen wir auch gleich am Stand der Autorenherzen auf Tanja Neise, Mila Summers und Hannah Siebern. Gott sei Dank habe ich meine Häppchenlesung-Challenge gemacht, und konnte mit allen drei Namen auch gleich ein Buch verbinden. Tanja Neises Buch „Das Zeitenmedaillon“ hatte mich ja sehr begeistert und gleich verfielen wir in eine angeregte Diskussion. Es war einfach erfrischend sich mit Tanja über ihr Buch und ihre Protagonistin auszutauschen. Auch mit Hannah Siebern habe ich mich ganz toll unterhalten und freue mich sehr, sie endlich mal persönlich getroffen zu haben. Hannah kommt ja aus dem Münsteraner Raum, wo ich lange Zeit gelebt habe, und deswegen sind mir ihre Geschichten in Münster gleich immer so „heimisch“. Leider ist das Selfi mit Hannah in die Hose gegangen… also Hannah sieht toll aus, aber an meinem Duckface muss ich eindeutig noch arbeiten…

Dann wurde es Zeit für mich für die Manga-Comic-Con. Ich habe zwar die Bestellungen meiner Kinder abgearbeitet, aber selber finde ich es auch einfach faszinierend. Besonders liebe ich die Zeichner- und Schmuck-Ecke. Hach, da könnte ich Stunden verbringen und habe so viele tolle Zeichnungen und Grafiken gesehen! Natürlich dürfen auch die Kommerz-Stände nicht fehlen und man wundert sich manchmal nur, was für einen Sch…marrn es gibt. Aber immer wieder einen Besuch wert. Und plötzlich stehe ich vor einem Stand nur mit K-Pop. Waaaaa!!!!, wenn meine Tochter jetzt hier gewesen wäre, die wäre da eingezogen. Also wurde kurzerhand die Einkaufsliste eigenmächtig erweitert und ich habe ihr noch ein schickes Poster und Halskettchen von Suga besorgt.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Kuriositäten auf der Manga-Comic-Con 2019

Meinen Kindern hatte ich auch versprochen viele Fotos von den Cosplayern zu machen. Freitags ist erfahrungsgemäß die Comic-Con noch nicht so voll und dementsprechend auch noch wenige Cosplayer unterwegs. Aber ein paar sehr sehr schöne habe gesehen und durfte sie auch freundlicherweise fotografieren. Und ich Dösel habe total vergessen nach Ihre Namen oder Visitenkarten zu fragen! Ich habe ja nicht einmal  selber Visitenkarten oder irgendwas, was ich neuen Kontakten in die Hand drücken kann! DAS wird sich zur nächsten LBM definitiv ändern.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Cosplayer
Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Cosplayer

Also, ihr lieben Cosplayer, wenn ihr Euch wieder erkennt, dann schreibt mich bitte an, damit ich Euch auch gebührend erwähnen kann!

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Meet&Greet Uli und Carmen alias Rose Snow

Mein nächster Punkt war Rose Snow alias Uli und Carmen. Ja, ich weiß, ein Weg zum Schafott, habe ich ihr „Erstes Buch der Lügenwahrheit“ doch arg kritisiert. Aber ich möchte noch mal betonen, dass ich beide sehr mag und ich mich riesig gefreut habe sie mal wieder kurz umarmen zu dürfen. Für ein Foto mit den beiden war leider keine Zeit, da am Signiertisch eine riesen Schlange anstand. Bei dem Meet & Greet traf ich dann auch wieder auf einen klein Teil meiner Bookbuddies. Gemeinsam erkundeten wir noch weitere Stände und ließen uns einfach treiben, bzw. Nicole und ich haben uns ganz auf Danielas Planungstalent und Orientierungssinn verlassen.

Ende Tag 1 auf der Leizpiger Buchmesse. Morgen kommt der Bericht zur Häppchenlesung am Abend.

Veröffentlicht von

Nana Shar

Mit etwas über 40 Jahren auf dieser Welt lebe ich mit meiner Familie und einem Hund in Bayern. Am liebsten lese ich im Moment Romantasy, Jugendbücher, Fantasy, Young Adult und New Adult. Mir gefällt vor allem die Mischung aus Spannung und Romantik. » Alle Beiträge von Nana Shar

2 Gedanken zu „Leipziger Buchmesse – Eine Reise der Begegnungen auf der LBM 2019“

    1. Ohja! Ich zehre immer noch von der Buchmesse, auch noch eine Woche danach. Es war wirklich sehr schön. Freue mich schon auf unser nächstes Treffen! Küsschen Nana Shar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.