Bloggeralltag Bild: vecteezy by MoonStarer, Font: ShellaheraScriptDemo.otf by Ryan Prasetya (DaFont)

Tag 2 auf der Leipziger Buchmesse

Gleich zu Beginn musste ich erst mal Nicole & Daniela bei Sebastian Fitzek aufsuchen. Die beiden Glücklichen durften bei einem sehr persönlichen Bloggertreffen dabei sein. Und ich glaube, ich habe Nicole noch nie so entrückt und verzaubert gesehen – hihi. Und ich bin ganz begeistert, mit welcher Selbstverständlichkeit Sebastian Fitzek sich mit seinen Bloggern unterhalten hat, Rede und Antwort stand und wirklich ein tolles Gespräch geführt hat. Ich glaube, ich muss jetzt mal endliche ein Buch von ihm lesen.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Laura Newman

Nachdem wir Nicole erst mal wiederbeleben mussten, habe ich mich dann auch gleich auf den Weg zu Laura Newman gemacht. Laura habe ich mit ihrem Buch „Jonah“ wirklich lieben gelernt und freute mich auch schon sehr auf die Begegnung mit ihr. Tatsächlich hatte sie ein bisschen Zeit für einen kleinen Plausch und ein Foto. Besonders gefreut hat mich, dass sie mich, bzw. meinen Blognamen auch gleich erkannt hat. Sowas geht einem kleinen Bloggertrinchen wie mir natürlich runter wie Öl …

Ein Programmpunkt ist mir auf der LBM immer sehr wichtig: die Buchdrucke, Druckgrafiken und Illustratoren. Schon alleine aus beruflichen Gründen interessiere ich mich immer sehr für Illustrationen (obwohl ich selber kaum zeichnen kann). Hier traue ich mich nie Fotos zu machen, deswegen gibt es hier keine Bilder dazu.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht

stardustlegacy &
wheelerin94

Beim Schlendern zwischen den Hallen habe ich sie dann getroffen, und wenn mein Sohn dabei gewesen wäre, der wäre ausgeflippt! Asche auf mein Haupt, aber ich kenne ja nicht alle Figuren aus YuGi-oh!, aber Yugi habe ich definitiv erkannt (Gott sei Dank!). Natürlich musste ich von beiden ein Foto machen, und ich bin wirklich beeindruckt, wie toll die Kostüme geworden sind! Wow! Vielen lieben Dank an @wheelerin94 und @stardustlegacy (ja, diesmal habe ich daran gedacht mir ihre Kontaktdaten geben zu lassen, und sie haben es mir freundlicherweise erlaubt, ihr Foto zu veröffentlichen!).

Und dann kommt wieder mein persönliches Highlight. Unser Testsklavinnen-Treffen mit Marah. Dazu mussten wir uns eine stille Ecke aussuchen, denn drinnen liefen schon panisch ihre Fans herum um es rechtzeitig zum Meet & Greet mit ihr zu schaffen. Es war so schön. Endlich ein bisschen Zeit zu haben, miteinander zu klönen und uns auszutauschen. Da ist schon was ganz Besonderes zwischen uns entstanden. Und wenn man bedenkt, dass wir aus allen Teilen Deutschlands kommen, ist das einfach nur großartig, dass wir es tatsächlich schaffen alle zusammen zu kommen!

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Mein „best moment“, unser Treffen mit Marah

Um 14 Uhr ging es dann rüber in das Congress Centrum zum Lovelybooks Community Treffen. Dort gab es eine Podiumsdiskussion mit Laura Kneidel, Liza Grimm, Lukas Hainer und Kai Meyer unter dem Thema Phantastik. Ein sehr interessantes Gespräch. Leider aber habe ich mich sehr über die Moderatorin geärgert, die das Gespräch ziemlich oft auf sich bezogen hat, oft Diskussionen im Keim erstickt hat, und nicht darauf geachtet hat, die Fragen auf alle Autoren zu verteilen. Leider schade.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Charuzo CosFam

Tja, und dann ging der Tag schon langsam zu Ende für mich. Noch ein bisschen schlenderte ich mit Tanja durch die Gänge, aber schon bald sollte mich mein Weg zum Bahnhof führen. Auf dem Weg nach draußen fand ich noch diese zwei Ungetüme – bei ihrer wohlverdienten Rauchpause. Aber auf mein Fragen haben die beiden sich doch von mir fotografieren lassen. Vielen lieben Dank an @Charuzo CosFam. Einfach toll und ich habe wirklich großen Respekt vor der Arbeit und vor dem Tragen. 

Eigentlich wollte ich mir ja auch noch ein Buch kaufen. Aber ich hatte plötzlich so viele Bücher auf meiner WuLi, dass ich irgendwie überfordert war mit der richtigen Wahl. Zuerst einmal möchte ich „die Unendliche Geschichte“ in Ruhe fertig lesen. Dann habe ich ja mit 19 von Rose Snow angefangen und das hat mich schon ganz schön gefesselt. Danach mache ich mir erst mal Gedanken, wie es weitergeht. Welches Buch dann als nächstes kommt. Ein paar Anfragen von Autoren habe ich auch noch.

Ohje, so eine Buchmesse ist fei ganz schön anstrengend, vor allem im nachhinein: der Overkill an Eindrücken und WuLi-Büchern, da werde ich wohl eine ganze Weile brauchen. Gut, dass ich erst mal wieder in Phantàsien abtauchen kann. Also, ist es nur bei den Mitbringseln für meine Kinder und einem Buch für meinen Mann geblieben. Und das war auch schon wahrlich eine Odysee!!!

Häppchenlesung - LBM 2019 - Messebericht
Goodbye – bis zum nächsten Jahr!

Veröffentlicht von

Nana Shar

Mit etwas über 40 Jahren auf dieser Welt lebe ich mit meiner Familie und einem Hund in Bayern. Am liebsten lese ich im Moment Romantasy, Jugendbücher, Fantasy, Young Adult und New Adult. Mir gefällt vor allem die Mischung aus Spannung und Romantik. » Alle Beiträge von Nana Shar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.