Bloggeralltag Bild: vecteezy by MoonStarer, Font: ShellaheraScriptDemo.otf by Ryan Prasetya (DaFont)

Mein neuer Blog

Juhu! Ich freue mich so! Dies ist nun mein neuer Blog. Es ist toll, dass Ihr hierher gefunden habt.

Die letzten Tage war ich damit beschäftigt, diesen Blog aufzubauen und die alten Beiträge zu überführen, puh… das hat etwas Zeit und Nerven gekostet. Deswegen habe ich auch nur die wichtigsten Beiträge übernommen. Vor allem meine Buchrezensionen und die letzten Foto-Galerien und Rezepte.

Warum habe ich das gemacht?

Mir waren die Möglichkeiten auf tumblr nun doch zu gering. Zuerst hatte ich tumblr gewählt, weil ich nicht so viel administrative Arbeit mit meinem Blog haben wollte. Aber ich habe jetzt einfach gemerkt, dass ich dort nicht so viele Sachen machen kann, wie ich es von meinen anderen Projekten gewohnt bin. Nun bin ich auf WordPress umgezogen, und ich hoffe, es gefällt Euch!

Kommentare

Hier könnt Ihr nun gerne zu meinen Beiträgen Kommentare schreiben. Bitte bedenkt aber, dass ich zunächst jeweils das erste Kommentar von jedem von Euch moderieren werde. Danach dürften aber Eure weiteren Kommentare ohne Moderation gleich veröffentlicht werden.

Was habe ich nun vor?

Ob und wieviel ich nun in Zukunft hier an Beiträgen schreiben werde, weiß ich noch nicht. Sicherlich werde ich hier wie gewohnt meine Buchrezensionen vorstellen. Alles andere wird sich – denke ich – mit der Zeit schon ergeben.

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf Euch, auf Eure Kommentare und auf die Zeit nun hier auf meinem neuen Blog!

Fehler

Solltet Ihr einen Fehler finden – oder etwas funktioniert nicht wie erwartet – dann könnt Ihr mir gerne schreiben und ich schaue mir das an!

Was passiert mit dem alten Blog?

Meine Beiträge auf tumblr werde ich noch gut einen Monat dort belassen, aber schon den Hinweis einfügen, dass ich hierher gezogen bin. Danach werde ich dort die Beiträge löschen und mich von tumblr abmelden.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.