TheUjulala bekommt Zuwachs!

Ninas Rezension: Paolina Plapperina und der Wackelzahn-Schulalarm

Meine Meinung zum Buch:

Cover Patricia Schröder & Susanne Göhlich "Paolina Plapperina und der Wackelzahn Schulalarm" © 2019 Magellan GmbH & Co KG
Cover Patricia Schröder & Susanne Göhlich „Paolina Plapperina und der Wackelzahn Schulalarm“ © 2019 Magellan GmbH & Co KG

Ich bin ja bekanntermaßen großer Fan von Patricia Schröders Kinder- und Jugendbüchern, und viele ihrer Geschichten erobern mein Herz im Sturm. Auch dieses Kinderbuch hat mich wieder sehr entzückt und schwer begeistert. Deshalb möchte ich Euch sehr gerne von Paolina Plapperina berichten und sie Euch vorstellen.

Paolina ist ein Vorschulkind und freut sich riesig auf die Schule. Einziger Wermutstropfen: Ihr bester Freund Ben darf nicht mit in die Schule, obwohl er mit seiner Zahnlücke und einem coolen Ranzen doch schon fast alle Anforderungen erfüllt. Da Paolinchen ohne ihren Kumpel auf keinen Fall in die Schule möchte, muss ein geheimer Einschulplan her.

Einige Tage nach Erscheinungstermin des Buches durfte ich es endlich beim Buchhändler meines Vertrauens abholen. Dort sind mir sofort das tolle Format und das entzückende Cover ins Auge gefallen. Ich mag die Illustratorin Susanne Göhlich sehr und freue mich darüber, dass sie für dieses Buchprojekt ausgewählt wurde.

Was soll ich sagen? In den kleinen sympathischen Wirbelwind mit seinen zuckersüßen Kuscheltierfreunden habe ich mich gleich von der ersten Seite an verliebt. Es war so niedlich zu lesen, was in einem so kleinen Kinderköpfchen alles vor sich geht.

Die Autorin hat mit ihrem unvergleichlichen, liebenswerten und humorvollen Schreibstil auch diesmal wieder eine Herzensgeschichte geschaffen. Mein Co-Leser und ich haben uns die Geschichten abwechselnd vorgelesen und dabei die wunderschönen Illustrationen bewundert. Gern hätten wir noch ein paar mehr Bilderchen angesehen, aber so konnten wir uns dann ausschließlich auf die Geschichte konzentrieren und die hatte es wirklich in sich.

Meine Jungs haben die Kindergartenzeit schon lange hinter sich gebracht. Aber beim Kauf des Schulranzens oder bei der Übernachtungsparty im Kindergarten kamen wunderschöne Erinnerungen wieder hoch und wir haben uns kräftig über die alten Zeiten ausgetauscht.

Besonders viel Spaß hatten wir, als Paolinas bester Freund Ben in Erscheinung tritt. Ein kleiner Zappelphillip mit einem sehr schlauen Köpfchen und sehr lustigen Einfällen. Wir haben uns über seinen Ketchup-Vulkan und den Zahnpastatest schlapp gelacht und mussten das Lesen unterbrechen, weil wir vom Lachen Schluckauf bekommen haben.

Besonders gut gefallen hat uns auch der Erzieher Klaas, der sich besonders liebe- und verständnisvoll um seine kleinen Schützlinge gekümmert und für sie eingesetzt hat.

Das Buch hat ein wundervolles und auf den Punkt erzähltes Ende, bei dem keinerlei Fragen unbeantwortet blieben. Schade, dass dieses tolle Buch so schnell zu Ende gelesen war. Wir werden es bestimmt noch einige Male in die Hand nehmen und uns über Paolina und Bens Geschichte freuen. Meine fünfjährige Nichte ist ebenfalls Fan dieser Geschichte und sie freut sich nun noch ein wenig mehr auf ihre Einschulung.

5

 Fazit

Ein wirklich zauberhaftes Kinderbuch, welches wir sehr gern allen kleinen weiblichen und auch männlichen Vorschulkindern und ihren vorlesenden Eltern empfehlen möchten. 

Patricia Schröder hat wieder gezeigt, was sie für großartige Kinderbücher schreiben kann und es komplett geschafft, uns mit der Geschichte zu bezaubern. Ihre Sprache trifft genau den Zeitgeist der Altersgruppe und wir sind uns sicher, Paolina Plapperina wird die Herzen vieler Menschen erobern. Unser erstes Buchhighlight im Jahr 2019.

Cover Patricia Schröder & Susanne Göhlich "Paolina Plapperina und der Wackelzahn Schulalarm" © 2019 Magellan GmbH & Co KG

Copyright: © 2019 Patricia Schröder, Susanne Göhlich – Magellan GmbH & Co. KG

Illustrationen:  Susanne Göhlich

» Autorenhomepage Facebook Patricia Schröder
» Autorenhomepage bei Südpol Verlag


  • Patricia Schröder (Autor), Susanne Göhlich (Illustration)
  • Erscheinungsdatum: 16. Januar 2019
  • Gebunden: 114 Seiten
  • Verlag: Magellan GmbH & Co KG
  • ISBN: 978-3734828409
  • Genre: Kinderbuch, Bilderbuch

Veröffentlicht von

Nina

Nina ist auf diesem Blog Gastrezensentin und veröffentlicht hier ihre liebsten Rezensionen. Durch ihre beiden Söhne liest Nina viele Kinderbücher, aber auch gerne mal ab und zu ein Jugendfantasy oder Romantasy-Buch. » Alle Beiträge von Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.