Buchrezension Bild: vecteezy by MoonStarer, Font: ShellaheraScriptDemo.otf by Ryan Prasetya (DaFont)

Rezension: Sturmluft – Izara 3

“Trotz und Zweifel” – all-you-can-eat Gefühls-Abo

Julia Dippel "Sturmluft - Izara Band 3" © 2018 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart
Julia Dippel „Sturmluft – Izara Band 3“ © 2018 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart

Nach Band 1 & 2, welche mich schon von Anfang an extrem mitgerissen hatten, musste ich auch gleich Band 3 hinterherschieben, obwohl ich von einigen Seiten auch vor dem bösen Cliffhanger gewarnt wurde und ein bisschen Angst davor hatte. Aber auch dieser Band hat mich gleich von den ersten Seiten an gepackt und nicht mehr losgelassen!

Diese Rezension behandelt Teil 3 einer Reihe, bitte nur lesen, wer die ersten beiden Teile schon gelesen hat!

Coverbild

Nachdem das Mädchengesicht durch die Cover vom ersten und zweiten Band vollständig ist, ist auf dem Cover des dritten Bandes zur Hälfte das Gesicht eines hübschen jungen Mannes mit verwuschelten dunklen Haarsträhnen und grünen Augen zu erkennen. Ganz eindeutig soll dies Lucian darstellen. Auch hier ist wie bei den ersten beiden Teilen ein hübsches Ornament vertikal über das Bild gelegt und harmoniert sehr gut zu seinen Vorgängern.

Handlung

Ariana ist am Boden zerstört, Lucians Zeichen auf ihrem Rücken verschwunden und alle Welt glaubt, Lucian sei tot. Aber das will Ari nicht so stehen lassen und macht sich in der Welt der Primus und Brachions auf die Suche nach seinem Mörder. Dabei schließt sich der Kreis der Verdächtigen immer mehr um Nemides, Lucians Vater. Diesen will sich Ari nun vorknöpfen. Damit löst sie aber eine unvorhergesehene Kettenreaktion aus, die ihr das Leben kosten könnte. Plötzlich stellt sich ihr ein nicht unbekannter Brachion in den Weg mit der hasserfüllten Absicht sie zu töten.

Buchlayout / eBook

Analog zu den ersten beiden Bänden ist die Gestaltung des eBooks eher schlicht. Auch hier werden die 448 Seiten in 28 angenehmen Kapitel unterteilt die jeweils mit einem Spruch oder Zitat im ironischen Unterton eingeleitet werden.

Idee / Plot

Es ist schwierig die Idee zu erläutern, ohne zu spoilern. Ari erhält immer mehr Zusammenhalt von ihren Freunden und muss sich dabei selber treu bleiben. Ihre Liebe zu Lucian ist ungebrochen, aber sie muss ihren eigenen Weg gehen um Tristan zu vernichten. Es ist das innerste Vertrauen, das Richtige zu machen, auf das sie sich verlassen muss.

“Der Druck auf meinem Brustkorb überschüttete mich mit unvergleichlichen Schmerzen. Reale Schmerzen. Physische Schmerzen. Meine Seele blutete. Sie war tödlich verwundet und schrie in ihrem seit Monaten währenden Todeskampf.”

Julia Dippel “Sturmluft – Izara 3”, Pos. 2341 (kindle Edition © 2019 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart)

Emotionen / Protagonisten

Ari kämpft nicht nur gegen mächtige Gegner, sie kämpft auch mit ihren Gefühlen. Sie darf sich nicht von ihren Emotionen leiten lassen. Ich finde sie so großartig. Immer wieder wird sie tief getroffen und muss nicht nur mit emotionalen Schicksalsschlägen zurecht kommen. Aber manchmal tut sie auch unüberlegte Dinge, die ihr immer wieder sehr gefährlich werden können. Ich finde sie aber trotzdem absolut toll, weil man das durchaus auch nachvollziehen kann. Sie bleibt ihrem Zynismus treu und hat ihr Herz am rechten Fleck, welches sie dann oftmals mit spitzer Zunge kundtut. Und manchmal wirkt sie so verletzlich und ich leide jedesmal mit ihr.

Auch alle anderen Figuren bekommen immer mehr Tiefe und ihre Eigenheiten sind mir absolut präsent. Julia Dippel hat es wirklich verstanden ganz tolle, auch neue, Charaktere zu formen.

Zum Einen liebe ich Ryan wirklich sehr! Hier hat Julia Dippel einen für mich so tollen Charakter geschaffen.

“Als er mich entdeckte, ließ er seinen Rucksack von der Schulter gleiten und zog mich in eine wuchtige Umarmung.
„Schlag mich später dafür k.o., Morrison, aber das brauch ich jetzt“, brummte er.”

Julia Dippel “Sturmluft – Izara 3”, Pos. 1154 (kindle Edition © 2019 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart)

Zum Anderen ist für mich Belial natürlich immer wieder ein Highlight! Und er wird immer mehr zu einem von Aris wichtigsten Verbündeten, was mir so unheimlich gut gefällt. Ich mag seine flapsige Art, seinen Humor aber auch seine Macht, die er immer wieder in kleinen Momenten aufblitzen lässt!

“Eine Frage hab ich schon jetzt, drängte ich mich in seine Gedanken. Bel hielt inne. Ich wusste, dass ich mich auf einem schmalen Grat bewegte. Seine Laune war manchmal komplizierter als Sackhüpfen im Minenfeld. Allerdings war es mir momentan herzlich egal, ob ich meinen Gastgeber verärgerte.”

Julia Dippel “Sturmluft – Izara 3”, Pos. 554 (kindle Edition © 2019 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart)

Handlungsaufbau / Spannungsbogen

Wie auch schon bei den Vorgänger-Bänden wird die Handlung sofort weitergetrieben und ständig passiert etwas. Und dabei baut die Autorin immer wieder aufreibende Wendungen ein, die mir auch hin und wieder Herzaussetzer beschert haben. Auch wenn ich das Ein oder Andere schon vermutet habe, sind die Begleiterscheinungen unvorhergesehen und überraschend. Der Spannungsbogen bleibt erhalten und wird in einen fulminanten Showdown getrieben, der wirklich dramatisch ist. Der fiese Cliffhanger ist da, aber auch ein bisschen vorhersehbar gewesen und nicht gaaaaaanz so schlimm wie befürchtet. Aber wahrscheinlich war ich einfach schon ein bisschen darauf vorbereitet. Es hat mich definitiv erschüttert, aber nicht so sehr schockiert. Auf jeden Fall muss ich unbedingt wissen, wie es weitergeht!

Szenerie / Setting

Auch hier kann ich mir alles bildlich vorstellen und Julia Dippel versteht es, die Umgebung einfach knackig und konkret zu erläutern ohne mich zu erschlagen und mir genug Raum für meine eigene Vorstellung zu geben. Sie flechtet die Beschreibungen auch immer gekonnt in die Handlung ein, was mir persönlich besonders gut gefällt.

Sprache / Schreibstil

Besonders aufgefallen ist mir hier an diesem Band die am Anfang geschickten eingeflochtenen Rückblenden in Erinnerungsfetzen von Ari. Da doch 9 Monate zwischen dem 2. und 3. Bandes liegen, schafft die Autorin es diese Wissenslücken dem Leser knackig zu vermitteln ohne sich in langen Rückblenden aufzuhalten. Grandios! Es ist ein wahrer Genuss Julia Dippels metaphernreiche und flotte Sprache zu lese. Ironisch, witzig aber immer mit einer richtigen Portion Prickeln und vor allem emotionalen Momenten, die einem das Herz aussetzen lassen.

“„Das erklärt einiges …“
„Ach ja? Was denn zum Beispiel?“, pampte ich zurück und war sehr gespannt, was nun kommen würde.
„Zum Beispiel, warum deine Memoiren den Titel ‚Trotz und Zweifel‘ verdient hätten“, kam es wie aus der Pistole geschossen.
Seine türkisen Augen blitzten selbstgefällig und ich musste zugeben, dass er leider nicht ganz falschlag.”

Julia Dippel “Sturmluft – Izara 3”, Pos. 4025 (kindle Edition © 2019 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart)

Meine Bewertungen
  • Cover
  • Buchlayout (eBook)
  • Idee / Plot
  • Handlungsaufbau / Spannungsbogen
  • Szenerie / Setting
  • Emotionen / Protagonisten
  • Sprache / Schreibstil
4.6

Kurzfassung

Ich könnte noch sehr viel mehr Zitate aufführen, so begeistert bin ich von Julias Sprache, der Story und von den vielen liebevoll ausgearbeiteten Charakteren. Für mich ist die Autorin nicht nur eine Neuentdeckung sondern die ganze Saga ein Jahreshighlight 2019! Und ich erwarte sehnsüchtig Band 4.

“Er starrte mich aus seinen silbrigen Augen an. Er wirkte erschüttert und mir wurde wieder bewusst, dass er aktuell das Ari-Gefühls-All-you-can-eat gebucht hatte. Er wusste also genau, wie ich empfand. Ob ihm meine verzweifelte Wehmut wohl schmeckte?”

Julia Dippel “Sturmluft – Izara 3”, Pos. 3523 (kindle Edition © 2019 Loomlight in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart)





Veröffentlicht von

Nana Shar

Mit etwas über 40 Jahren auf dieser Welt lebe ich mit meiner Familie und einem Hund in Bayern. Am liebsten lese ich im Moment Romantasy, Jugendbücher, Fantasy, Young Adult und New Adult. Mir gefällt vor allem die Mischung aus Spannung und Romantik. » Alle Beiträge von Nana Shar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.