Buchrezension Bild: vecteezy by MoonStarer, Font: ShellaheraScriptDemo.otf by Ryan Prasetya (DaFont)

Rezension: Acht Sinne – Band 4 der Gefühle

Trotz fehlender Sprachduelle sehr mit Lee mitgelitten und mitempfunden

Cover Acht Sinne 4 Copyright: © 2015 Rose Snow & Anna Pfeffer
Cover Acht Sinne 4 Copyright: © 2015 Rose Snow & Anna Pfeffer

Mir kommt es vor, als hätte dieser Band 100 Seiten weniger als die vorherigen. Ich bin so schnell durch und habe sehr mit Lee mitgelitten. Kaum haben sich die beiden im 3. Buch endlich gefunden, so schnell kann es auch wieder vorbei sein…. Ja, da ist viel Herzschmerz dabei, hat mir gut gefallen. Ich mag es nicht, wenn die Protagonisten sich von Anfang finden und wie unzertrennliche Kletten aneinander hängen – laaangweilig… Eine Beziehung ist nicht so einfach und romantisch.

Trotzdem habe ich die frechen Sprüche und die verbalen Schlagabtausche vermisst, die sich in den ersten Büchern wie ein roter Faden durchgezogen haben. Vor allem als Ben und Jesper sich wieder treffen. Ben ist mir zu brav geworden, dabei war sein Markenzeichen ja die ekelhafte Art – die fehlt mir ein bisschen. Ich finde es auch schade, dass Jesper sich so verändert hat – aber wer weiß, welche Rolle er noch spielen wird. Das Thema Rassismus, aber auch das Aufrechterhalten der Erinnerung an vergangene Verbrechen und Kriege, ist top aktuell.

Da ich alle Bände in einem Rutsch lese, fällt es mir tatsächlich schwer, einen Verlauf nur für dieses Buch zu finden. Es gibt spannende und wirklich auch herzzerreissende Momente. Lee wirkt manchmal etwas einfältig und Ben ist wie immer unergründlich, obwohl mir wie gesagt schon etwas sein ekelhafter Zynismus fehlt.

Die Figuren formen sich aber immer mehr, und man kann durch den wie gewohnt sehr ausdrucksstarken Schreibstil sich sehr schön in die Situationen und Umgebung einfühlen. Meine anfänglichen Schwierigkeiten aus dem 1. Buch sind nicht mehr spürbar. Trotzdem habe ich manchmal das Gefühl, das Mädchen stolpert von einem Chaos ins nächste. Und leider sind wir immer noch nicht in der Menschenwelt gewesen. Aber trotzdem wird es immer spannender und werfe auf jeden Fall weiter lesen, möchte ja wissen, wer da wirklich dahinter steckt.


Cover Acht Sinne 4 Copyright: © 2015 Rose Snow & Anna Pfeffer

Copyright: © 2015 Rose Snow & Anna Pfeffer
Covergestaltung: Rose Snow & Anna Pfeffer

» Homepage Rose Snow & Anna Pfeffer
» Autorenseite bei Amazon.de


  • Rose Snow (Autor), Anna Pfeffer (Autor)
  • kindle Edition: 360 Seiten
  • Veröffentlicht in Selbst-Publikation, 14.11.2015
  • ASIN: B0180TWVNG
  • Genre: Jugend-Fantasy



Veröffentlicht von

Nana Shar

Mit etwas über 40 Jahren auf dieser Welt lebe ich mit meiner Familie und einem Hund in Bayern. Am liebsten lese ich im Moment Romantasy, Jugendbücher, Fantasy, Young Adult und New Adult. Mir gefällt vor allem die Mischung aus Spannung und Romantik. » Alle Beiträge von Nana Shar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.