Ninas Rezension: Zorn der Engel – Angelussaga 2

Meine Meinung zum Buch:

Vielen Dank an Marah Woolf, die mir das Buch als Vorab-Rezensionsexemplar, im Gegenzug für meine ehrliche und subjektive Meinung, zur Verfügung gestellt hat.

Cover Marah Woolf: "Zorn der Engel (Angelussaga 2)" © 2019 Marah Woolf (Selfpublishing)
Cover Marah Woolf: „Zorn der Engel (Angelussaga 2)“ © 2019 Marah Woolf (Selfpublishing)

Endlich hat das lange Warten ein Ende. Der zweite Teil der Angelussaga – Zorn der Engel – hat das Licht der Buchwelt entdeckt und ich durfte endlich lesen, wie es mit Moon, Star und Luzifer weitergeht. Ihr Lieben, was soll ich sagen: Ich bin total verliebt in dieses Buch, ihre Protagonisten und die von der Autorin Marah Woolf geschaffenen Fantasywelt. Kaum zu glauben, dass ein Fantasy-Lesemuffel wie ich mal so von einem Buch dieses Genres schwärmt.

Ninas Rezension: Zorn der Engel – Angelussaga 2 weiterlesen

Tag 2 auf der Leipziger Buchmesse

Gleich zu Beginn musste ich erst mal Nicole & Daniela bei Sebastian Fitzek aufsuchen. Die beiden Glücklichen durften bei einem sehr persönlichen Bloggertreffen dabei sein. Und ich glaube, ich habe Nicole noch nie so entrückt und verzaubert gesehen – hihi. Und ich bin ganz begeistert, mit welcher Selbstverständlichkeit Sebastian Fitzek sich mit seinen Bloggern unterhalten hat, Rede und Antwort stand und wirklich ein tolles Gespräch geführt hat. Ich glaube, ich muss jetzt mal endliche ein Buch von ihm lesen.

Leipziger Buchmesse 2019 - Messebericht
Laura Newman

Nachdem wir Nicole erst mal wiederbeleben mussten, habe ich mich dann auch gleich auf den Weg zu Laura Newman gemacht. Laura habe ich mit ihrem Buch „Jonah“ wirklich lieben gelernt und freute mich auch schon sehr auf die Begegnung mit ihr. Tatsächlich hatte sie ein bisschen Zeit für einen kleinen Plausch und ein Foto. Besonders gefreut hat mich, dass sie mich, bzw. meinen Blognamen auch gleich erkannt hat. Sowas geht einem kleinen Bloggertrinchen wie mir natürlich runter wie Öl …

Tag 2 auf der Leipziger Buchmesse weiterlesen

Häppchenlesung – Was haben Staubsauger und Toilettenschüsseln gemeinsam?

Direkt im Anschluss ging es dann nach Leipzig rein in die Innenstadt, ins Café Pascucci zur Häppchenlesung. Der Abend war einfach genial! Ich habe schon lange nicht mehr so viel und herzlich gelacht, und so einen tollen Abend in einer Runde von lauter Gleichgesinnten und verrückten Booknerds verbracht. Da stimmt einfach die Chemie und ich habe mich riesig gefreut, auch noch auf die restlichen Testsklavinnen zu treffen. Außer Nina waren wir dann tatsächlich vollzählig.

Poppy begrüßte erst mal alle und stellte die Autorinnen vor. Vorgelesen haben Hannah Siebern, Mila Summers, Marah Woolf, Emily Bold, Katharina Herzog, Tanja Neise und last bat not least Poppy J. Anderson. Leider hatte ich es nicht mehr geschafft von Katharina Herzog einen Titel vorher zu lesen, trotz meiner Challenge. Aber das wird sich bald ändern. Von den anderen Autorinnen kannte ich zumindest schon mal einen Titel. Es war toll, alle Autorinnen ihre eigenen Zeilen lesen zu hören, ihre Stimme und Intonation dazu. Für mich ein ganz neues Erlebnis!

Häppchenlesung – Was haben Staubsauger und Toilettenschüsseln gemeinsam? weiterlesen

Rezension: Zorn der Engel (Angelussaga 2)

Dem Zorn der Engel machtlos verfallen – Marah, wie kannst Du nur?

Cover Marah Woolf: "Zorn der Engel (Angelussaga 2)" © 2019 Marah Woolf (Selfpublishing)
Cover Marah Woolf: „Zorn der Engel (Angelussaga 2)“ © 2019 Marah Woolf (Selfpublishing)

Marah, Du hast mir mit diesem Buch endgültig mal wieder mein schlagendes Herz aus der Brust gerissen und in klitzekleine Fetzen zerrissen. Nach Fanny und nach dem 7. FederLeicht Band ist dieses Buch für mich eines der aufreibendsten Geschichten von Dir.

Rezension: Zorn der Engel (Angelussaga 2) weiterlesen

Häppchenlesung Challenge

Häppchenlesung Challenge LBM 2019
Häppchenlesung Challenge LBM 2019
Häppchenlesung Challenge weiterlesen

Ninas Rezension: Rückkehr der Engel (Angelussaga 1)

Meine Meinung zum Buch:

Cover Marah Woolf: "Rückkehr der Engel (Angelussaga 1)" © 2018 Marah Woolf (Selfpublishing)
Cover Marah Woolf: „Rückkehr der Engel (Angelussaga 1)“ © 2018 Marah Woolf (Selfpublishing)

Das lange Warten hatte endlich ein Ende. Erfolgsautorin Marah Woolf meldete sich mit einer neuen Trilogie zurück. Ich habe ihre GötterFunke-Trilogie, deren letzter Teil “Verlasse mich nicht!” im März diesen Jahres herauskam und den ich gleich verschlungen hatte, sehr geliebt und durfte mich nun auf die Engel freuen. Normalerweise beginne ich meine Rezensionen mit einer Beurteilung des optischen und haptischen Vergnügens. Da ich dieses Buch aber nur über den E-Book-Reader gelesen habe, bleibt es bei der Optik. Ninas Rezension: Rückkehr der Engel (Angelussaga 1) weiterlesen

Rezension: Re-read MondSilberLicht

Zwar noch etwas holprig und vielleicht etwas kitschig, aber schon eine emotionale Achterbahn – Typischer Marah Woolf

Cover Marah Woolf: "MondSilberLicht (MondLichtSaga 1)" © 2011 Marah Woolf (Selfpublishing)
Cover Marah Woolf: „MondSilberLicht (MondLichtSaga 1)“ © 2011 Marah Woolf (Selfpublishing)

Die MondLicht-Saga habe ich 2015 als eBook heruntergeladen, nachdem ich super geflasht die Pan-Trilogie von Sandra Regnier beendet hatte. Schnell war klar, es musste was neues her, was so ähnlich wie Pan war. Bei Amazon wurde ich fündig und die vielen guten Rezensionen schienen ja nicht so verkehrt zu sein. Und damals hatte mich MondSilberLicht so begeistert, dass dies die Geburtsstunde meiner Begeisterung für die Autorin Marah Woolf war. Ab da begann ich alles von dieser Autorin zu inhalieren und später ab FederLeicht 4 auch zu rezensieren.

Rezension: Re-read MondSilberLicht weiterlesen

Jahreswende – Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018

Schon knapp 2 Jahre läuft nun mein Blog auf dem selbstgehosteten WordPress, und ich bin jedesmal so glücklich, wenn ich daran ein paar Arbeiten machen kann. Vor allem, wenn ich ein Buch beendet und eine neue Rezension erstellen kann.

Jahreswende – Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018 weiterlesen

Marahs Adventskalender – 13. Türchen

Marahs Adventskalender - 13. Türchen

Adventstürchen Nummer 13

Hinter dem 13. Türchen von Marah Woolfs Adventskalender steckt ein Buchpaket mit voller Überraschungen!

Ein Hardcover „Federleicht VI – Wie der Kuss einer Fee“ (Marah Woolf), ein Taschenbuch „Marshmallow im Kakao“ (Emma C. Moore) und einige Goodies!

Hiermit gebe ich Dir die Chance auf den Gewinn dieser wunderbare Adventsbuchbox! Marahs Adventskalender – 13. Türchen weiterlesen

Ninas Rezension: GötterFunke. Verlasse mich nicht (Band 3)

Was ich zum Buch zu sagen habe:

Cover Marah Woolf: "GötterFunke. Verlasse mich nicht" © Dressler Verlag GmbH 2018
Cover Marah Woolf: „GötterFunke. Verlasse mich nicht“ © Dressler Verlag GmbH 2018

Als im Februar 2017 meine Reise mit Cayden und Jess begann, konnte ich nicht ahnen, wie sehr sie mich fesseln und in ihren Bann ziehen würde. Auch wenn Geschichte nicht unbedingt mein Lieblingsfach in der Schule war, die griechische Mythologie hat mich damals schon begeistert und fasziniert.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich auf die Veröffentlichung des dritten Teils “Götterfunke – Verlasse mich nicht “ gewartet.  Ich war gespannt, wie es mit Cayden und Jess weitergeht, aber auch traurig, weil ich mich nach dem Ende des Buches von den liebgewonnenen Figuren endgültig verabschieden muss. Ninas Rezension: GötterFunke. Verlasse mich nicht (Band 3) weiterlesen