Jahresrückblick – so war mein Lesejahr 2017

Im Januar 2017 habe ich meinen Blog von tumblr auf diese selbstgehostete Domain umgezogen. Ein ganzes Jahr nun mit vielen Büchern, Diskussionen und Rezensionen. Zeit also, einen Jahresrückblick über mein Lesejahr 2017 zu schreiben. Was ist mir besonders im Gedächtnis geblieben und warum?

Jahresrückblick 2017

Meine größte Überraschung

Kira Gembri mit „Nur einen Klick entfernt“

Jahresrückblick: Kira Gembri: "Nur einen Klick entfernt"
Cover Kira Gembri: „Nur einen Klick entfernt“ © 2016 Kira Gembri

Als ich den Titel „Nur einen Klick entfernt“ von Kira Gembri angefangen habe, bin ich da ziemlich ohne Erwartungen rangegangen. Das Buch im Stil eines E-Mail-Chats hat mich aber sofort gepackt und richtig, richtig überrascht. Nicht nur der hervorragende Sprachstil, sondern auch die großartigen Dialoge, sarkastisch, witzig, spritzig, aber auch nachdenklich und ergreifend. Eine tolle Geschichte über Luna und Tom, die ich nur wärmstens empfehlen kann und die mich einfach richtig überrascht hat. Damit hat sich Kira Gembri auch zu einer meiner Lieblingsautorinnen gemausert und ich beginne nun alle ihre Titel peu à peu aufzuholen. Jahresrückblick – so war mein Lesejahr 2017 weiterlesen

Sommerloch und Sommerpause

Was ist los? Es ist so still im Moment?

Leseflaute? Ja, vielleicht ein bisschen. Was aber nicht an den Büchern oder an der Unlust liegt, Bücher zu lesen, sondern eher an meinem Privatleben, welches mir gerade einen gewaltigen Strich durch die Rechnung macht.

Denn bei mir geht es gerade richtig drunter und drüber. Es tauchen viele neue Umstände auf, die gerade meine volle Aufmerksamkeit brauchen. Und leider schaffe ich es deswegen nicht, mich auf meine Bücher und auf meinen Blog zu konzentrieren. Vor allem nicht mit der nötigen Hingabe, die ich ihnen eigentlich schenken möchte.

Bevor ich aber halbherzig irgendwelche Beiträge schreibe, konzentriere ich mich nun auf das Lesen und das Schreiben von Rezensionen. Was im Moment natürlich dann etwas spärlicher ausfallen wird, da ich mit meinen privaten Dingen doch arg beschäftigt bin. Aber wie sagt man so schön:

Gut Ding will Weile haben.

Tja, und dann bin ich im August tatsächlich auf für 3 Wochen im Urlaub!!! Denn eins kann ich Euch sagen, ich bin aber mal so richtig urlaubsreif! Sommerloch und Sommerpause weiterlesen

#BooksInPipeline °7

Und wieder ist es eine Weile her, dass ich Euch meine nächsten 5 Bücher vorgestellt habe, die sich in meiner Warteliste ganz nach vorne gedrängelt haben! Deswegen hier ein Update meiner #BooksInPipeline:

Cover Splitterleben Copyright: © Jenna Strack
Cover „Splitterleben“ von Jenna Strack, Copyright: © 2017 Jenna Strack

1. „Splitterleben (Band 1)“, Jenna Strack
Nachdem nun Jenna Strack auf » Lovelybooks.de eine Leserunde ins Leben gerufen hat, ist das meine Chance, dieses Buch endlich zu lesen, vor allem mit Jenna zusammen. Ich werde wahrscheinlich etwas später einsteigen, da ich noch Stromheart zu Ende lesen muss und möchte.

#BooksInPipeline °7 weiterlesen