Rezension: Das Zeitenmedaillon – Die Seherin

Stimmige und spannende Fortführung mit kriminalistischen Zügen

Cover: Tanja Neise "Das Zeitenmedaillon - Die Seherin © 2019 Tanja Neise 47North by Amazon
Cover: Tanja Neise „Das Zeitenmedaillon – Die Seherin © 2019 Tanja Neise 47North by Amazon

Den ersten Teil der Zeitenmedaillon-Trilogie “Die Auserwählte” habe ich im Zuge meiner Häppchenlesung-Challenge erst vor kurzem gelesen und es hatte mir sehr gut gefallen. Als nun die Autorin verkündete, dass der 2. Teil “Die Seherin” auf Netgalley schon verfügbar wäre, habe ich sofort mein Glück versucht. Ich danke Netgalley und dem Verlag 74North Verlag für die Möglichkeit, das Buch schon vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin lesen zu dürfen.

Rezension: Das Zeitenmedaillon – Die Seherin weiterlesen

Rezension: Das Zeitenmedaillon – Die Auserwählte

Überraschend gut und spannend mit der richtigen Portion Humor und Romantik

Cover: Tanja Neise "Das Zeitenmedaillon - Die Auserwählte © 2018 Tanja Neise 47North by Amazon
Cover: Tanja Neise „Das Zeitenmedaillon – Die Auserwählte © 2018 Tanja Neise 47North by Amazon

In letzter Zeit habe ich ganz schön viele Liebesromane gelesen. Das liegt vor allem an meiner Challenge, von allen Autoren der Häppchenlesung bei der LBM 2019 das Buch zu lesen, welches sie an dem Abend vorstellen – oder zumindest ein Buch der Autorin. Liebesromane lese ich ab und zu auch ganz gerne, aber nicht in dieser Geballtheit. Tanja Neises Liebesroman “Liebe, das sind wir” ist zwar bereits erschienen, aber hier habe ich mich doch dazu entschlossen, ihren neuen Romantasy-Zeitreise-Roman “Das Zeitenmedaillon – die Auserwählte” zu lesen. Und ich habe es nicht bereut. Auch Tanja Neise gehört zu den Autorinnen, die ich noch nicht gelesen hatte.

Rezension: Das Zeitenmedaillon – Die Auserwählte weiterlesen

Rezension: Die Lilien-Reihe 1: Die Stunde der Lilie

Herrlich erfrischend und liebevolle Charaktere mit greifbarer Tiefe in romantischer Kulisse

Die Stunde der Lilie Copyright: © by CARLSEN Verlag GmbH

Zunächst war ich etwas skeptisch, ein Buch über den französischen Adel und Königshaus im 17. Jahrhundert zu lesen. Aber ich war schon ab der 1. Seite des Buches total gefesselt.

Julia landet durch einen unglücklichen Unfall beim Ausreiten im 17. Jahrhundert in Frankreich. Sie trifft auf Etienne, der ihr als Mentor und Aufpasser zugeteilt wird. Julia ist zunächst sehr verpeilt, muss sie erst mal ihren Zeitsprung verarbeiten. Ständig passieren ihr Fauxpas und sie muss erst mal lernen, im 17. Jahrhundert nicht aufzufallen.

Rezension: Die Lilien-Reihe 1: Die Stunde der Lilie weiterlesen