Rechtliches zum Bloggen über Bücher

Da ich mich ja neu auf dem Feld der Buchrezensionen befinde, muss ich mich erst mal selber auf die Suche nach Informationen machen, was erlaubt ist, und was nicht.

Bitte lest Euch die Informationen von pudelmütze durch, die sind für mich sehr interessant gewesen: http://buch-blogger-recht.blogspot.de/

Buchrezensionen

Grundsätzlich haben wohl die meisten Verlage keine Einwände gegen die Verwendung des Covers und von Zitaten. ABER, jeder Verlag hat unterschiedliche Bedingungen an Buchrezensionen. Ich habe mal folgende Checkliste zusammengestellt. Im Zweifel sollte immer alles berücksichtigt werden:

  • Download/Abbildung des (Original-)Covers erlaubt?
  • Muss dabei das Copyright aufgeführt werden?
  • Foto vom Buch außen und/oder innen erlaubt?
  • (Gesamte) Wiedergabe des Klappentextes erlaubt?
  • Zitate aus bereitgestellten Leseproben erlaubt? In welchem Umfang?
  • Zitate aus dem Buch (außer aus bereitgestellten Texten) erlaubt? In welchem Umfang?
  • Muss Verlinkung zum Buch/Verlag hinzugefügt werden?
  • Welche bibliografischen Daten müssen unbedingt benannt werden?
  • Ist ein Beleg-Link zur Rezension gewünscht oder Bedingung?

Das gleiche gilt übrigens auch für selbst publizierende Autoren!

Fotos von Büchern auf sozialen Kanälen

Es scheint, dass selbstgeschossene Fotos von Büchern, und deren Veröffentlichung bei den sozialen Kanälen wie instagram, facebook & Co. wohl erlaubt sind. Viele Verlage machen sogar selber Fotos von Büchern, und liken auch solche Fotos von Usern. Ich habe von bittersweet.de auf eine Anfrage über instagram folgende Antwort erhalten (vielen Dank noch mal dafür!):

Hallo liebe theujulala,

jeder darf auf jeden Fall seine Bücher fotografieren. Wir und der Carlsen Verlag, zu dem wir ja gehören, freuen uns riesig darüber! Problematisch wird es, wenn man im Detail (mehrere) Innenseiten fotografiert, besonders, wenn Zeichnungen drin sind. Wer aber ein aufgeschlagenes Buch z.B. auf einem Tisch mit einem Becher Tee daneben fotografiert, ist noch immer auf der sicheren Seite.

Quelle: Private Nachricht auf instagram von bittersweet.de vom 05.09.2016, 10:29 Uhr

Also Mädels – immer Tee trinken und folgendes beachten bei Fotos auf instagram, twitter und facebook:

  • Grundsätzlich abfotografieren von Büchern ist wohl erlaubt (geduldet?)
  • nur keine Innenseiten im Detail und auch nicht mehrere Seiten
  • Innenseiten vor allem nicht, wenn Zeichnungen dabei sind
  • Innenseiten von Mangas/Comics sind komplett verboten
  • am besten immer einen Alltagsgegenstand dabei haben, bzw. Buch in einer Alltagssituation (auch wenn gestellt) abfotografieren

Liste Verlage/Autoren Copyrights

Eine Liste mit den meisten Verlagen, die auf die Fragen der Bedingungen für Buchrezensionen schon geantwortet haben, hat “pudelmütze” bereits 2012 mal zusammengestellt:

» http://buch-blogger-recht.blogspot.de/p/copyright-wo-darf-man-was-nehmen.html

Hier ist auch noch mal eine übersichtliche Liste mit Kurzinformation von “ina_kzeptabel”:

» http://inakzeptabelt.blogspot.de/p/verlagsubersicht.html

Vielen Dank für die wunderbare Arbeit und Zusammenstellung der Informationen, liebe pudelmütze und ina_kzeptabel!

Hier auch noch mal das Foren-Thema bei lovelybooks.de, in dem dieses Thema ebenfalls behandelt wurde und die Infos der einzelnen Verlage im ersten Post gesammelt sind:

» http://www.lovelybooks.de/thema/Abmahnungen-Blogger-989028781/

Leider sind die Listen nun schon ein paar Jährchen alt und nicht mehr ganz aktuell. So fehlen zum Beispiel doch noch ein paar Verlage. Deswegen habe ich “pudelmützes” Liste als Grundlage genommen und werde sie selber mit meinen Recherchen erweitern/erneuern. Jede von mir aktualisierte Info zu einem Verlag / Autor erkennt man an dem Datum in der letzten Spalte “Stand dieser Daten”.

Inzwischen haben schon viele Verlage eigene Infos für Buchblogger bereit gestellt, aber manchmal ist ein einfacher Überblick doch besser. Außerdem möchte ich in dieser Liste die Links zu diesen Informationen sammeln.

Im Zweifel aber bitte vom Zeigen des Covers und/oder vom Zitieren von Texten Abstand nehmen!

Und selber beim Verlag / selbstpublizierenden Autor nachfragen, was Ihr tun dürft und was nicht gewünscht ist! Diese Tabelle gibt keine Garantie für eine rechtsfreie Verwendung!

» In Google-Sheet ansehen

Bitte beachtet auch diese Information: “Verwendung der Fotografie eines Buchcovers im Rahmen einer Buchrezension ohne Zustimmung des Urhebers”, geschrieben von Rechtsanwalt Christian Solmecke, 20. November 2012, 10:15 Uhr

Eine gute Erklärung für Bildzitate: “Wann ist ein Bildzitat erlaubt? – Anleitung mit Beispielen und Checkliste”, geschrieben von Rechtsanwalt Thomas Schwenke, 24. Oktober 2012.

Leider etwas älter die Einträge, wer neuere Informationen dazu findet, kann mir diese gerne schicken!